Neuigkeiten (neu!) | Pressestimmen | Aufnahmen | Tonbildschau "35 Jahre" | Schreibt in unser Gästebuch!






Aufnahmen unserer Konzerte





Der Gothaer Kinderchor erwuchs aus einem 1970 von Klaus Hähnel gegründeten Schulchor und war seit 1978 offen für alle singefreudigen Kinder der Stadt Gotha. Im Vorbereitungschor sammelten die kleinen Sängerinnen und Sänger ein oder zwei Jahre lang Erfahrungen und erhalten eine Ausbildung in Stimmpflege, Notenlehre und Chorpraxis. Danach wurden sie in den Kinderchor übernommen.
Zu Spitzenzeiten sangen bis zu 70 Mädchen und Jungen im Alter von 10 bis 18 Jahren im Chor. Nicht immer war es leicht, die schulischen Belastungen und die intensive Probenarbeit auszubalancieren.
Bis 1989 gehörte der Chor zu den besten Kinderchören in der ehemaligen DDR. Auch unter den veränderten Bedingungen im vereinten Deutschland konnten die überdurchschnittlichen künstlerischen Leistungen des Chores bestätigt werden. Der 2. Preis und das Prädikat "hervorragend" beim 5. Deutschen Chorwettbewerb in Regensburg 1998 beweisen das zum Beispiel eindrucksvoll. Unvergesslich bleiben Konzerte in Nürnberg, Frankfurt, Bremen, Fulda, Würzburg, Wolfenbüttel, Marburg, Wuppertal, Gera, Eisenach (Palas auf der Wartburg und Georgenkirche) und im Leipziger Gewandhaus.
Jedes Jahr unternahm der Chor Reisen ins Ausland, so nach Belgien, Amerika (dreimal), Frankreich (zweimal), Österreich, Rumänien, Polen, Ungarn, Tschechien und die Slowakei.
Obwohl das Repertoire alles umfasste, was ein leistungsfähiges gleichstimmiges Ensemble singen kann, also sowohl die Werke und Bearbeitungen von Komponisten der verschiedenen Epochen als auch Volksliedgut und populäre Literatur, war für den Gothaer Kinderchor eine enge Zusammenarbeit mit zeitgenössischen Kinderchorkomponisten charakteristisch: Gunter Erdmann (†), Siegfried Stolte (†), Rainer Lischka, Jürgen Golle und Prof. Marliese Zeiner.
Die Leitung übernahm im Oktober 2004 Dr. Susanne Polcuch, selbst ehemaliges Chormitglied aus der Zeit vor 1978. 2009 wurde der Chor in der jetzigen Formation in Kinderchor Gotha umbenannt.
Der Gothaer Kinderchor war Mitglied der Chorjugend im Thüringer Sängerbund (TSB) und im Arbeitskreis Musik in der Jugend (AMJ). Er wurde zuletzt von der Kreissparkasse Gotha und der Gothaer Versicherung unterstützt.


Diese Seite widmet sich dem Gothaer Kinderchor von 1978 bis 2004 und den seitdem stattfindenden Ehemaligenkonzerten.
Informationen über den Kinderchor Gotha (unter neuem Namen seit 2009) finden Sie unter www.kinderchorgotha.de